Lange Etappen

In Spanien ist als großer Unterschied die im Vergleich zu weiten Teilen Portugals andere Siedlungsstruktur zu spüren.

Die gerade in Portugals Küstenregionen zu findende Dauerbesiedlung, wo ein Ort meist ohne allzu große Lücken in den nächsten übergeht, weicht einer punktuell verdichteten Siedlungsstruktur mit großen unbesiedelten Räumen dazwischen.

Neu bebaute Flächen ähneln allerdings noch viel mehr als bei uns kleinen Retortensiedlungen, da oftmals ein und derselbe Haustyp komplette Straßenzüge, manchmal sogar komplette Siedlungen bedeckt.

Zu entdecken gibt es trotzdem immer wieder mal etwas und die Fahrt wird nicht langweilig. Und am Abend finden wir meist einen netten Platz für die Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s