Küstenfahrt

Hinter Malaga wird die Besiedlung etwas dünner. Die Berge rücken näher und lassen nur noch in den Quertälern Platz. Hier stoßen wir allerdings vermehrt auf Gewächshäuser, die der Küste bis Almeria auch den Beinamen Costa del Plastico verschafft haben.

In diesem Bereich kommen wir aber auch wieder in den Genuß des großzügigen Straßenbaus Spainiens der letzten Jahrzehnte und kommen schnell voran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s