Cabo Fisterra

Zu Zeiten als es nicht klar war, ob die Welt nun eine Scheibe ist oder doch eine Kugel, kamen die Menschen hierher, um einen Blick über den Rand zu werfen.

Heute kommen die Menschen immer noch her, zum einen weil es der am besten erschlossene westliche Festlandspunkt Spaniens ist (der westlichste ist etwas weiter nördlich), zum anderen weil es einen schönen Blick in viele Richtungen gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s